spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Kabel­våg, Tjeld­berg­tin­den – 22. Mai 2016

Kabel­våg, Tjeld­berg­tin­den – 22. Mai 2016

Was für ein Gefühl, die hei­ßen Son­nen­strah­len auf der Haut, beim ers­ten Her­aus­schau­en früh am Mor­gen! Was für ein Kon­trast zum feuch­ten, dunk­len Grau ges­tern Abend!

Die Gegend ist immer für eine Über­ra­schung gut. Man geht in eine Tele­fon­zel­le und ent­deckt eine Biblio­thek. Es gibt sicher­lich nicht vie­le Biblio­the­ken auf der Welt, die klei­ner sind.

Kabel­våg war in mit­tel­al­ter­li­chen Zei­ten die Haup­stadt der Lofo­ten, hier ging es vor über 1000 Jah­ren los. Im sehr emp­feh­lens­wer­ten Frei­licht­mu­se­um kann man den alten Zei­ten auf die Spur kom­men.

Jün­ge­re Spu­ren füh­ren von Kabel­våg weg, hin­ein in die schö­ne Natur, ent­lang an einem See und hin­auf auf den Kjeld­berg­tin­den. Eine erst­klas­si­ge Aus­sicht in alle Rich­tun­gen im feins­ten Son­nen­schein. Die schö­ne Schä­ren­küs­te, die schnee­be­deck­ten, schrof­fen Ber­ge, Seen, Wäl­der und Feucht­ge­bie­te, die umlie­gen­den Orte … alles glänzt unter uns und um uns her­um.

Gale­rie Kabel­våg, Tjeld­berg­tin­den – 22. Mai 2016

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Nach ein paar Stun­den Tour geht es wie­der mit der Anti­gua wei­ter, bis wir einen gemüt­li­chen Abend und eine ruhi­ge Nacht im Hafen von Skro­va ver­brin­gen.

Abschlie­ßend mein neu­es Ceter­um cen­seo: Mein neu­es Buch, das erzäh­len­de Foto­buch „Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (1): Spitz­ber­gen – vom Polar­licht bis zur Mit­ter­nachts­son­ne‟ ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den 🙂 (hier kli­cken)!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 12. August 2016 · Copyright: Rolf Stange
css.php