spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Pyra­mi­den – 06./07. Sep­tem­ber 2016

Pyra­mi­den – 06./07. Sep­tem­ber 2016

06./07. Sep­tem­ber 2016 – Pyra­mi­den war für uns doch ein wenig das Herz­stück die­ser Rei­se, und so haben wir uns alle auf die­sen Tag gefreut, der uns dort­hin brin­gen soll­te. Unter­wegs haben wir in der Nähe des Nor­dens­kiöld­breen sogar noch einen Eis­bä­ren gese­hen, in eini­ger Ent­fer­nung faul auf der Tun­dra lie­gend, aber auch nicht gera­de all­täg­lich auf einer Fahrt nach Pyra­mi­den.

Die Lan­dung fand mit dem Zodiac statt, da der Anle­ger belegt war. Das Anlan­de­ma­nö­ver war ein wah­res Meis­ter­werk der Kunst, einen Zodiac zu rui­nie­ren, aber kamen doch alle gut ans Ufer, wo bald die Stadt­füh­rung mit Sascha los­ging – eben­falls ein Meis­ter­werk – und die war für uns die idea­le Auf­wärm­übung. Mit dem klei­nen Unter­schied, dass Pyra­mi­den für uns erst danach so recht begann, wo ande­re schon wie­der auf­hör­ten. Eine klei­ner Rund­gang zur Besich­ti­gung eini­ger Ecken abseits der übli­chen Run­de, bewusst ohne Kame­ra, war der Auf­takt, bevor es an eine abend­li­che low light ses­si­on ging und dann in Rich­tung alter Berg­bau­an­la­gen am Fuß des Pyra­mi­den­ber­ges.

Gale­rie Pyra­mi­den – 06./07. Sep­tem­ber 2016

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Abschlie­ßend mein neu­es Ceter­um cen­seo: Mein neu­es Buch, das erzäh­len­de Foto­buch „Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (1): Spitz­ber­gen – vom Polar­licht bis zur Mit­ter­nachts­son­ne‟ ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den 🙂 (hier kli­cken)!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 16. September 2016 · Copyright: Rolf Stange
css.php