spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Von Kabel­våg bis zum Troll­fjord – 21. Mai 2017

Von Kabel­våg bis zum Troll­fjord – 21. Mai 2017

Es hat schon auch sei­ne Vor­tei­le, dass es der­zeit kei­ne Nord­lich­ter gibt – so kann man mor­gens aus­ge­schla­fen los­wan­dern. Die schö­ne Tour von Kabel­våg nach Svol­vær. Es scheint hier auf den Lofo­ten, wie auch in Spitz­ber­gen, ein lan­ger Win­ter gewe­sen zu sein. Viel Schnee liegt noch im Gelän­de, es ist nass, und auch in nicht ein­mal 100 Metern Mee­res­hö­he sind die Seen noch weit­ge­hend zuge­fro­ren.

Dafür ver­mit­teln die schö­nen, wei­ßen Strän­de auf Skro­va mit ihrem leuch­tend­blau­en Was­ser einen bei­na­he tro­pi­schen Ein­druck. Ein gewis­ses Kari­bik-Gefühl kommt auch auf, als die Anti­gua unter Segeln den Ves­t­fjord hin­auf fährt. Ein gutes Leben unter einem wei­ten Him­mel!

Gale­rie – Von Kabel­våg bis zum Troll­fjord – 21. Mai 2017

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Im Troll­fjord lässt die Land­schaft kei­nen Zwei­fel auf­kom­men: wir sind nicht in der Kari­bik, son­dern in Nord­nor­we­gen. Auch hier liegt noch viel Schnee.

Abschlie­ßend mein Ceter­um cen­seo:

Das neue Buch

Das erzäh­len­de Foto­buch »Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (3): Die Bären­in­sel und Jan May­en« ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den ;-)! (Hier kli­cken!)

Die Rei­sen 2022

Im Som­mer 2022 sind wir erst­mals mit der klei­nen, aber sehr fei­nen Mean­der in Spitz­ber­gen unter­wegs! Hier gibt es wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Ark­tis-Rei­sen 2022.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 24. Mai 2017 · Copyright: Rolf Stange
css.php