spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Bar­entsøya – 03. Juli 2017

Bar­entsøya – 03. Juli 2017

Zu unse­rer eige­nen Über­ra­schung sind wir letz­te Nacht noch um die Bar­entsøya her­um­ge­fah­ren und konn­ten den Free­man­sund von Osten anfah­ren. Wir haben einen kal­ten, aber wun­der­bar ein­drück­li­chen Mor­gen in einer Schlucht mit Drei­ze­hen­mö­wen und einem tiefen­ent­spann­tem Eis­fuchs ver­bracht. Am Nach­mit­tag hat der Wind uns dann aus dem Free­man­sund her­aus­ge­pus­tet, aber auf der West­sei­te der Bar­entsøya haben wir dann noch einen schö­nen, aus­rei­chend geschütz­ten Lan­de­platz gefun­den. Ein star­ker land­schaft­li­cher Kon­trast aus hoch­po­la­rer Tun­dra, die über Jahr­tau­sen­de auf basal­ti­schem Unter­grund gewach­sen ist, und mond­land­schafts­ar­ti­ger Morä­ne, die in genau 100 Jah­ren – der Glet­scher­vor­stoß, der die Morä­ne geschaf­fen hat, war 1918 – kaum Vege­ta­ti­on her­vor­ge­bracht hat.

Nun sind wir unter Segeln unter­wegs Rich­tung Süd­kap und West­küs­te.

Gale­rie – Bar­entsøya – 03. Juli 2017

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Abschlie­ßend mein neu­es Ceter­um cen­seo: Mein neu­es Buch, das erzäh­len­de Foto­buch „Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (1): Spitz­ber­gen – vom Polar­licht bis zur Mit­ter­nachts­son­ne‟ ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den 🙂 (hier kli­cken)!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 12. Juli 2017 · Copyright: Rolf Stange
css.php