spitzbergen-3
fb  Polare Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  
Marker

Bellsund

Die nächtliche Strecke vom Hornsund zum Bellsund hätte erholsamer sein können, aber das war schnell vergessen, als wir im Bellsund aufs Freundlichste von Rentieren begrüßt wurden, mit Gletscher im Hintergrund! Später sahen wir Walrosse, und zwar ebenfalls mit schönster Landschaft im Hintergrund.

 Spitzbergen Rentiere, Bellsund

Spitzbergen Rentiere sind etwas kleiner als ihre Verwandten auf dem Festland.

Der Bellsund ist in vieler Hinsicht einer meiner Favoriten. In dieser Landschaft kann man sich verlieren! Taten wir auch, von einem kleinen Hügel, mit Blick auf das noch mehr oder weniger feste Eis im Van Mijenfjord.

Bellsund

Blick über den Bellsund

Übrigens liegen im Bellsund jetzt so einige Kilo Plastik weniger am Strand als vorher, ein Fischernetz haben wir auch noch geborgen. In einem kleinen Stück Fischernetz hatten sich gleich 2 Rentiere verheddert, mindestens eines davon war mit dem Netz im Geweih gestorben. Gruselig! Das Plastik-Thema wird uns leider noch lange begleiten, befürchte ich. Da ist noch viel zu tun. Das wenigste davon in der Arktis, am Rande bemerkt.

Davon ab: ein guter Tag!

Bellsund

Reste von Fischernetzen und anderer Plastikmüll hat häufig tausende von Kilometern zurückgelegt, bevor er auf Spitzbergen angespült wird.

Zurück
Letzte Änderung: 28. Mai 2018 · Copyright: Rolf Stange
css.php