spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Sal­ly­ham­na bis Lief­defjord – 05. August 2018

Sal­ly­ham­na bis Lief­defjord – 05. August 2018

Der Auf­bruch Rich­tung Raudfjord ver­zö­ger­te sich noch ein Weil­chen, weil der Tag so begann, wie der gest­ri­ge ende­te: mit einer Eis­bä­ren­fa­mi­lie am Ufer. Mög­li­cher­wei­se die­sel­be wie ges­tern, aber nicht unbe­dingt. Es sol­len der­zeit zwei Eis­bä­ren­fa­mi­li­en hier unter­wegs sein. Die­se drei inter­es­sier­ten sich für ein Müll- und Treib­stoff­de­pot, das ver­mut­lich dem Sys­sel­man­nen gehört, und zogen dann ihrer Wege.

Sal­ly­ham­na

Sallyhamna

Wir taten das Glei­che und fuh­ren in den Raudfjord, der aller­dings ziem­lich ver­ne­belt war, so dass wir direkt in den Woodfjord wei­ter­zo­gen. Dort ange­kom­men, dreh­ten wir eine klei­ne, aber äußerst fei­ne Run­de auf einer schö­nen Insel. Die Natur prä­sen­tiert hier viel im Klei­nen. Wer stän­dig Eis­bä­ren und Glet­scher braucht, wird hier nicht fün­dig, aber wer Augen hat und all die klei­nen, schö­nen Din­ge sieht, die Struk­tu­ren, die Far­ben, die Flech­ten und die Stei­ne, die Vögel und die Tun­dra, der kann hier sehr viel Zeit ver­brin­gen.

Andoya­ne

Andoyane

Andoya­ne

Andoyane

Abschlie­ßend mein Ceter­um cen­seo:

Das neue Buch

Das erzäh­len­de Foto­buch »Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (3): Die Bären­in­sel und Jan May­en« ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den ;-)! (Hier kli­cken!)

Die Rei­sen 2022

Im Som­mer 2022 sind wir erst­mals mit der klei­nen, aber sehr fei­nen Mean­der in Spitz­ber­gen unter­wegs! Hier gibt es wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Ark­tis-Rei­sen 2022.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 08. August 2018 · Copyright: Rolf Stange
css.php