spitzbergen-3
fb  Polare Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en    
Marker
Home* Reiseberichte & FotosArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Forlandsund: Hermansenøya & Daudmannsøyra – 19. September 2018

Forlandsund: Hermansenøya & Daudmannsøyra – 19. September 2018

Wieder ein stiller, sonniger Tag! Man kann sich nur wundern und freuen.

Die kleine Hermansenøya liegt mitten im Forlandsund. Sowohl in der Ferne als auch in der Nähe stößt der Blick immer wieder auf Reizvolles, von den Gletschern und Bergen auf Spitzbergen und Prins Karls Forland über die schroffen Uferfelsen bis hin zu den faszinierenden Details, die Frost und Eis in der Tundra schaffen.

Hermansenøya: Kleine, feine Dinge im Eis

Kleine, feine Dinge im Eis auf der Hermansenøya (I).

Hermansenøya

Kleine, feine Dinge im Eis auf der Hermansenøya (II).

Hermansenøya: Kleine, feine Dinge im Eis

Kleine, feine Dinge im Eis auf der Hermansenøya (III).

Hermansenøya: Kleine, feine Dinge im Eis

Noch mehr kleine, feine Dinge auf der Hermansenøya: Flechten.

Hermansenøya: Rasensteinbrech

Und noch mehr kleine, feine Dinge auf der Hermansenøya: letzte Blüten des Rasensteinbrechs in Schnee und Eis.

Nachmittags ging es weiter nach Süden, zur Westküste Spitzbergens. Eine der schönsten Landschaften weit und breit, wenn man mich fragt! Nicht so die aufdringlich-spektakuläre Postkartenlandschaft der Arktis mit Eisbergen, Gletschern und so. Dafür ein weitläufiges Hügelland mit einer wahnsinnig schönen Küstenlandschaft und eine tollen, saftig-grünen Tundra. Eine Rentier-Weide, wo auch reichlich Hornträger unterwegs waren. So ein schönes Land! Wir dürfen uns glücklich schätzen, dass auch hier das Wetter weiterhin auf unserer Seite war. Dieser Küstenstreifen ist ziemlich exponiert.

Steinpynten, Daudmannsøyra

Versteckte Bucht im südlichen Forlandsund.

Steinpynten, Daudmannsøyra

Weite Tundra an der Westküste Spitzbergens (Daudmannsøyra).

Steinpynten, Daudmannsøyra

Küstenlandschaft im südlichen Forlandsund.

Rentier, Steinpynten, Daudmannsøyra

Rentier beim Eisknabbern.

Antigua, Steinpynten, Daudmannsøyra

Die Antigua vor der schönen Felsküste im Forlandsund.

Gegend Abend haben wir in Barentsburg angelegt. Es soll ein langer Abend geworden sein.

Lenin, Barentsburg

Lenin im abendlichen Barentsburg. Schön, wenn die Dunkelheit wieder kommt!

Brauerei, Barentsburg

Spitzbergens coolste Bar: die zweitnördlichste Brauerei der Welt in Barentsburg.

Zurück
Letzte Änderung: 24. September 2018 · Copyright: Rolf Stange
css.php