spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home* Reiseberichte & FotosArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Storfjord-Sørkappøya – 18. August 2019

Storfjord-Sørkappøya – 18. August 2019

Heute haben wir uns die lange Strecke den Storfjord hinab bis zum Südkap und an die Westküste vorgenommen. Das Wetter sollte ideal sein, laut Vorhersage. War es auch. Besser geht einfach nicht. Sonne, glattes Wasser. Der Skipper kann entspannen (siehe Bild). Ein paar Mal lassen sich Finnwale blicken.

Das Südkap, sonst für viele Meilen auf offener, rauher See um die weitläufig untiefen Ufer herum gefürchtet, öffnet uns heute eine Tür. Das Wetter ist so gut, dass wir tatsächlich einen Landgang auf der Sørkappøya wagen können. Die Südkapinsel ist der südlichste Teil von Spitzbergen, wenn man von ein paar vorgelagerten Felsen und der weit entfernten Bäreninsel absieht (völlig andere Baustelle ).

Die aus der Ferne völlig unscheinbare Insel besticht aus der Nähe durch ihren unglaublichen Reichtum an Strukturen. Geometrische Muster aus Strandwällen, dazwischen viele Lagunen, und schräg gestellte Felsrippen, voll von Fossilien. Über all dem ein fantastisches Abendlicht – die Sonne berührt beinahe den Horizont, morgen wird sie hier, im Süden Spitzbergens, zum ersten Mal wieder untergehen. Dann ist die Zeit der Mitternachtssonne vorbei. In Longyearbyen dauert es bis dahin noch ein paar Tage.

Galerie – Storfjord-Sørkappøya – 18. August 2019

Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Darstellung des Bildes zu erhalten.

Schließlich vollbringt Skipper Peter noch ein Bravourstück, indem er die Arctica II sicher durch den Mesund führt, nördlich der Sørkappøya, was viele Meilen spart und uns eine beeindruckend schöne Passage zwischen vielen Untiefen und Inselchen gibt, während die Sonne tiefrot über den Bergen des Sørkapp Land brennt.

Zurück
Letzte Änderung: 19. August 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php