spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home* Reiseberichte & FotosArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Grimsey – 27. August 2019

Grimsey – 27. August 2019

Heute sind wir auf Grimsey „gestrandet“ – kein geplanter Aufenthalt, aber bei dem aktuellen Wetter zwischen Island und Grönland ist es ohne Zweifel besser, hier noch einen Halt einzulegen. Und man kann hier ja wirklich sehr gut einen Tag verbringen! Die kleine Insel Grimsey ist der nördlichste bewohnte Teil von Island – nur Kolbeinsey liegt noch weiter nördlich, aber das ist kaum mehr als ein Felsen – und liegt genau auf dem Nordpolarkreis. Der ist sogar markiert. Zu dumm nur, dass sich seit Bau der Markierung der Neigungswinkel der Erdachse verändert hat und der Polarkreis somit jetzt etwas weiter nördlich liegt. Man hat eine neue Markierung gebaut, nun in Form einer riesigen Betonkugel. Ein Globus, der nun Jahr für Jahr weiter nach Norden gerollt werden soll. Bis die Insel zu Ende ist.

Galerie – Grimsey – 27. August 2019

Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Darstellung des Bildes zu erhalten.

Auf dem kleinen Flugplatz sitzen tausende von Küstenseeschwalben. Vor der Landung des kleinen Flugzeuges vom Festland müssen die erst mal verscheucht werden. Der Zufall will, dass wir dieses nette Schauspiel beobachten können.

Eissturmvögel und einige Dreizehenmöwen sitzen noch auf den Klippen. Papageitaucher und Lummen sind schon weg.

Zu Mittag frischer Fisch im kleinen Restaurant am Hafen. Zu Abend frischer Fisch an Bord. Bis dahin haben wir auch alle schönen Wanderwege erkundet.

Morgen kann es dann nach Grönland gehen!

Zurück
Letzte Änderung: 28. August 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php