spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home* Reiseberichte & FotosArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Rødefjord – 02. Sep­tem­ber 2019

Rødefjord – 02. Sep­tem­ber 2019

Also, die Anker­stel­le im hin­ters­ten Fønfjord war nicht der Hit. Man liegt fast auf dem Strand, um eine brauch­ba­re Tie­fe unter dem Boot zu haben, und der Anker liegt auf einem stei­len Hang. Typisch Grön­land! Klar, dass der Anker irgend­wann zu nächt­li­cher Stun­de abrut­schen muss­te. Damit war die Nacht für uns been­det.

Was im Ergeb­nis per­fekt war. So beka­men wir den Son­nen­auf­gang mit und meh­re­re Stun­den qua­si geschenkt. Die Wol­ken hat­ten sich ver­zo­gen, ein gol­de­ner Spät­som­mer­tag in Grön­land – schö­ner wird’s nicht! Noch vor dem Früh­stück hat­ten wir eine ers­te Run­de in der rot­gol­de­nen Tun­dra im Rødefjord gemacht.

Die bei der Røde Ø gestran­de­ten Eis­ber­ge sind Welt­klas­se. Grön­land braucht sich auch hin­ter der Ant­ark­tis wahr­haf­tig nicht zu ver­ste­cken, was land­schaft­li­che Schön­heit angeht.

Gale­rie – Rødefjord – 02. Sep­tem­ber 2019

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Wei­ter ging es durch den fan­tas­ti­schen Rødefjord, der mit sei­nen inten­siv­ro­ten Far­ben sei­nem Namen abso­lut gerecht wird. Links rote Fel­stür­me und tief ein­ge­schnit­te­ne Can­yons, rechts rei­hen sich mit Sor­te Ø und Store Ø schrof­fe Inseln anein­an­der. Über­all Eis­ber­ge im spie­gel­glat­ten Was­ser, hier und dort dreht sich einer oder bricht kra­chend aus­ein­an­der. Ein ein­ma­li­ges Schau­spiel. Stun­den­lang sit­zen wir meis­tens still an Deck, sprach­los vor Stau­nen.

Schließ­lich errei­chen wir im Harefjord einen der weni­gen wirk­lich brauch­ba­ren Anker­plät­ze weit und breit. Bald sind zwei Ufer­lei­nen gelegt. Es soll­te heu­te eine ruhi­ge Nacht wer­den – wenn sie nicht von Nord­lich­tern unter­bro­chen wird … womit wir gut leben könn­ten Wir genie­ßen das Abend­licht auf einem Hügel ober­halb der Anker­bucht, dann erklä­ren wir den Tag guten Gewis­sens für been­det.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 03. September 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php