spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Goldrausch

Goldrausch

Wie schon mehrfach berichtet, sucht die norwegische Bergbaugesellschaft Store Norske auf Spitzbergen nach Gold. Auf der Südseite des St. Jonsfjorden (siehe Karte) ist sie nun auch fündig geworden. Auf dem Kamm in 500 m Höhe wurden nun schon 4 Löcher in die Bergflanken des Holmesletfjella gebohrt. Bis Juni sollen ganze 4000 m Bohrstrecke erledigt sein. Die für die Bergarbeiter interessante Gegend erstreckt sich über 7 km Länge. Da die Arbeiten erst am Anfang stehen, werden sich die Probebohrungen in der Gegend noch über einige weitere Jahre erstrecken.

Karte von Spitzbergen;
Links im Bild: St. Jonsfjorden
(GNU Lesser General Public License, created with Marble)

Quelle: Svalbardposten

Zurück
Letzte Änderung: 10. Oktober 2011 · Copyright: Textzusammenstellung: Elke Lindner
css.php